Gestellung von Beauftragten

Der Gesetzgeber erlaubt es ausdrücklich, dass die Funktion von bestimmten Beauftragten auch von externen Fachkräften mit einer entsprechenden Fach-/ Sachkunde eingenommen werden kann. Insbesondere für mittlere und kleine Betriebe ist es oft nicht lohnend, einen für die erforderlichen Beauftragten auszubilden und vorzuhalten. Aber auch immer mehr größere Unternehmen bedienen sich einen neutralen Fachmanns, um nicht eigene Ressourcen binden zu müssen. Derzeit stellen wir für Unternehmen aller Branchen extern folgende Beauftragte:

  • Abfallbeauftragten
  • Gefahrgutbeauftragten
  • Gewässerschutzbeauftragten
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Brandschutzbeauftragter